Terrassenüberdachungen aus Kiefernholz

Kiefernholz ist das in Deutschland beliebteste Gartenholz. Der Grund ist recht überzeugend: Es hat das beste Preis-Leistungsverhältnis der möglichen Gartenhölzer. Es ist bestens mittels Kesseldruckimprägnierung zu schützen (im Gegensatz zu Fichte, Tanne oder Lärche) und hat laut DIN damit die höchste Schutzklasse der Alternativen. Wenn man günstig Holz im Garten verbauen möchte ist kesseldruckimprägnierte Kiefer die richtige Wahl.
Unser Programm an Terrassendächern aus Kiefernholz umfasst Grundkonstruktionen zum Anbau an die Hauswand  oder freitragende Lösungen. Außerdem bieten wir Ihnen beide Varianten auch wahlweise mit einem Abstellraum an, falls Sie für Ihren Grill, Ihre Auflagen der Gartenmöbel oder ähnliches Stauraum benötigen. Alle Variianten bieten wir in einer riesigen Auswahl an Größen und Ausstattungen an.

Kiefernholz kesseldruckimprägniert
 

 

Befestigung an der Fassade

Terrassenüberdachung kesseldruckimprägnierte Kiefer zum Anbau

Die günstige Terrassenüberdachung aus kesseldruckimprägniertem Kiefernholz zum Anbau an die Fassade.

Freistehend am Haus

Freistehendes Terrassendach aus Leimholz

Wenn Sie Ihre Terrassenüberdachung aus Kiefer nicht statisch an der Fassade befestigen wollen oder können.

 

Anbau mit Schuppen

Terrassenüberdachung Anbau aus Leimholz mit Schuppen

Wenn Sie Platz für Gartengeräte, Grill, Auflagen oder mehr benötigen: Das Terrassendach mit integriertem Schuppen.

Gartenlounge (freistehend)

Freistehendes Terrassendach aus kesseldruckimprägnierter Kiefer

Die freistehende Variante des günstigen Terrassendaches aus Kiefer. In vielen Größen direkt im Konfigurator zu kalkulieren.

Freistehend am Haus mit Schuppen

Freistehendes Terrassendach aus kesseldruckimprägnierter Kiefer mit Schuppen

Auch die Variante am Haus ohne statische Befestigung können Sie mit einem integrierten Geräteraum erhalten.

 

Gartenlounge mit Schuppen

Freistehendes Terrassendach  aus kesseldruckimprägnierter Kiefer mit Schuppen

Die freistehende Variante der Terrassenüberdachung aus Kiefer und mit einem Abstellraum für Gartengeräte, Grill und mehr.

 

 

Die hochwertigen Materialien unseres Terrassendach aus Holz

Kiefernholz druckimprägniert
Unsere Hölzer sind ausschliesslich hochwertige Kiefernhölzer und sind gehobelt und gefast (Kanten angeschrägt). Durch die Imprägnierung ist das Holz lange haltbar.

1,2mm PVC-Dach mit Edelstahl
Als Dach verwenden wir schlagfeste PVC-Lichttrapezplatten, Made in Germany, Diese werden mit Abstandhaltern und Edelstahl-Dichtschrauben befestigt (alles inklusive). Wahlweise können Sie diese in glasklar oder bronze erhalten.
 

Notwendige Befestigung dabei
Bis auf die Befestigungselemente für die Hauswand sind selbstverständlich alle notwendigen Nägel, Schrauben und Verbinder mit dabei. Die Befestigung an der Hauswand ist von der Art der Wand abhängig. Fragen Sie im Fachhandel für Ihre passende Lösung.

Seitenwände und mehr
Bei den Extras können Sie verschiedenes Zubehör zu Ihrem Terrassendach bestellen. Dazu gehören Seitenteile und Frontwände, Kopfbänder, Zusatzpfosten und mehr.
 

 

Infos zur Terrassenüberdachung aus Kiefer

Vor und Nachteile eines Terrassendachs aus Kiefer

Eine Terrassenüberdachung aus Kiefer ist zunächst einmal sehr günstig, da kesseldruckimprägniertes Kiefernholz ein gängiges günstiges Material ist. Zudem hat es eine angenehm warme Ausstrahlung und ist pflegeleicht.

Der Nachteil von Kiefernholz beim Terrassendach ist, daß es als Naturbaustoff nicht 100% berechenbar ist. Es fällt optisch immer etwas unterschiedlich aus und es kann sein, daß sich einzelne Teile verdrehen und/oder Risse bilden. Dadurch ist es für Dooppelstegplatten, Glas oder Photovoltaik nicht geeignet.

Bausatz zur Selbstmontage

Montieren Sie Ihre Holz-Terrassenüberdachung mit der gelieferten Anleitung. Der Bausatz ist soweit vorbereitet, daß er leicht zu montieren ist ohne zu unflexibel zu sein. Ein geübter Handwerker baut den Bausatz je nach Umfang und ausführung in wenigen Stunden auf. Kleine Ungenauigkeiten bei der Montage verzeiht die Konstruktion.

 

Fundamentlösungen Kiefernpfosten

Lange Pfosten für Kiesbettgründung
Kesseldruckimprägnierte Pfosten kann man bei entsprechender Länge in ein Kiesbett einspannen. Dazu benutzt man gewaschenen Kies mit der Körnung 0-8. Das Kiesbett wird dann ca. 10-20cm herum um den Pfosten installiert und verdichtet. Alternativ bieten wir Ihnen genau passende H-Pfostenträger-Sets für Ihr Qualitäts-Terrassendach an. Diese enthalten neben den passenden Pfostenträgern auch die notwendigen Spezialschrauben in der richtigen Menge.

Fassadenbefestigung Terrassendach Kiefer

Wenn Sie ein Anbau-Terrassendach planen ist die richtige Befestigung ein wichter Planungspunkt. Wir bieten Ihnen genau passende Befestigungssets für Ihr Qualitäts-Terrassendach an. Diese unterscheiden sich je nachdem welche Fassade und welches Terrassendach sie wünschen.