Terrassenüberdachung aus Holz

    Ein Terrassendach aus Holz hat zwei große Stärken: Zum einen hat es einen natürlichen Look, der eine warme Atmosphäre verbreitet und zum anderen ist es verhältnismäßig günstig und leicht zu bearbeiten. Unser Programm an Terrassendächern aus Holz umfasst neben unterschiedlichen Grundkonstruktionen (Anbau und Freitragend) auch zwei unterschiedliche Qualitätsklassen (Standard & Deluxe). Diese unterscheiden sich in Holzart und unterschiedlichen Dacheindeckungen.

    Terrassenüberdachung zum Anbau
     

     

    Holz-Terrassendach am Haus befestigt

    Terrassendach aus Holz

    Hochwertiges Holz-Terrassendach zur Befestigung direkt am Haus: Platzsparend und optisch ansprechend.

    Freistehende Terrassendach aus Holz ohne Befestigung am Haus

    Freistehende Gartenlounge aus Holz

    Die freistehende Terrassenüberdachung aus Holz am Haus aber ohne statische Befestigung an der Fassade.

     

    Freistehende Gartenlounge aus Holz

    Freistehende Gartenlounge aus Holz

    Die freistehende Gartenlounge aus Holz. Natürlicher look, warme Ausstrahlung und frei platzierbar.

    Anbau mit Schuppen

    Terrassenüberdachung Anbau aus Leimholz mit Schuppen

    Das Deluxe-Terrassendach zum Anbau mit einem Schuppen für Geräte, Grill, Auflagen und Co.

    Freistehend mit Schuppen

    Freistehendes Terrassendach aus Leimholz mit Schuppen

    Unsere freistehende Gartenlounge mit Geräteraum für alles was im Gartenbereich verstaut werden soll.

     

     

    Mit unserem Bausatz gelingt die Montage sorgenfrei

    Bausatz

    Montieren Sie Ihre Holz-Terrassenüberdachung mit der gelieferten Anleitung. Der Bausatz ist soweit vorbereitet, daß er leicht zu montieren ist ohne zu unflexibel zu sein. Ein geübter Handwerker baut den Bausatz je nach Umfang und ausführung in wenigen Stunden auf. Kleine Ungenauigkeiten bei der Montage verzeiht die Konstruktion.

    Terrassendach ganz selber bauen?

    Sie können Ihr Terrassendach beim Selbstbau nicht günstiger bauen. Der Einkauf der einzelnen Teile wird schon teurer als der Bausatzpreis. Zudem bekommen Sie selten genau die richtigen Mengen und Sie sind Tage unterwegs und müssen den Transport bewältigen. Nur wenn Sie das Material aus irgendeinem Grund bereits haben kann es günstiger sein selber zu bauen.